Marktplatz Muri in Bern - Weitere Einkaufszentren in Muri - Impressum - Kontakt


Marktplatz

Der Marktplatz gilt seit jeher als einer der zentralsten und wichtigsten Plätze innerhalb eines grösseren Ortes. Sein hauptsächlicher Zweck galt vor allem dem Handel. Als wichtigster Umschlagsplatz einer Stadt war er ein Anziehungspunkt für Bürger wie auch natürlich fremde Händler. Während des Mittelalters durfte aber nur eine Stadt mit den entsprechenden Rechten über einen Marktplatz verfügen. Diese Zusicherung der Marktrechte war essentiell wichtig für das wirtschaftliche Leben. Die zentrale Bedeutung des Marktplatzes wurde in vielen Fällen durch zusätzliche, meist sehr aufwendige Gebäude und Bauwerke hervorgehoben bzw. unterstrichen. In der Regel lag zudem das Ratshaus in unmittelbarer Nähe zu dem städtischen Marktplatz. Insbesondere in Städten von grösserer Bedeutung und mehr Einwohnern wurde es notwendig, nicht nur einen Marktplatz zu unterhalten, sondern eine Vielzahl von meist auf eine Art von Waren spezialisierte Handelsplätze zu gewährleisten. Vor allem Städte mit internationaler Ausstrahlung wie Nürnberg oder Krakau galten als wirtschaftliche Zentren während des Mittelalters.

Muri

Muri ist zwar als eigenständige Gemeinde eingetragen, liegt jedoch innerhalb der Bezirksgrenzen von der Stadt Bern. Ursprünglich bestand die heutige Gemeinde aus zwei Ortschaften, nämlich Muri und Gümlingen, die je etwa 6000 Einwohner zählen. Ein Grossteil der heutigen Gemeindefläche ist nicht bebaut bzw. dient als Landwirtschaftszone. Jedoch zeigen Funde, dass Muri bereits in der Antike durch die Römer gegründet worden war. Die erste Nennung des Namens der Ortschaft kann auf das 12. Jahrhundert datiert werden. Sie lag damals innerhalb des beherrschten Gebietes von Geristein und kam erst nach dessen Eroberung durch Bern in den Zuständigkeitsbereich der nahe gelegenen Stadt. Die grundsätzliche Autonomie der Gemeinde blieb aber durch diese und auch zahlreiche spätere politischen Händel unangetastet. Im Grossen und Ganzen lebte man bis zur um sich greifenden Industrialisierung in überblickbaren und beschaulichen, dafür stabilen Verhältnissen. Heute gilt Muri vor allem aufgrund der tiefen Steuern als Anziehungspunkt innerhalb des Kantons.

Showtechnik


Mit unserer qualitativ hochwertigen Votingsystem und Veranstaltungstechnik wird Ihre Abstimmung oder Ihr Kongress zu einem erfolgreichen Anlass. Melden Sie sich bei uns und wir informieren Sie über die neusten Technologien bezüglich Kongress- und Votingtechnik. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen.

Büroeinrichtung

Sie suchen Büroeinrichtung in der Ostschweiz? Bei uns finden Sie Büroeinrichtung aus St.Gallen und auch Büroeinrichtung aus dem Thurgau.

Kommunikation mit System

Anspruchsvolle Fachübersetzungen für Technik und Wirtschaft ist das Spezialgebiet unseres Fachbereichs Technischer Übersetzer für die Maschinenrichtlinie. Der Bereich technischer Übersetzer übersetzt Ihnen Ihre Bedienungs-, Service-, Wartungs- und Montageanleitungen sowie Terminologie Projekte und vieles mehr. Ebenso erstellen wir Konformitätserklärung CE für Sie. Fragen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne!

Korrosionsschutz

Mit unseren Faltschachteln und Schachteln bringen Sie Ihren Gegenstand sicher und ganz an Ihr gewünschtes Ziel.

Feuchtigkeit im Keller

Ihr Spezialist im Bereich Feuchte Wände und Mauertrockenlegung. Wir kümmern uns um Feuchtigkeit in der Wohnung